AUTUMNAL BLOSSOM

Pia Darmstädter, freiberufliche Flötistin, startete im Jahr 2010 unter dem Künstlernamen Autumnal Blossom ihr erstes eigenes Kompositionsprojekt.

Ihr Debutalbum "Against the fear of death" sorgte mit seiner die Grenzen von Rock, Prog und Klassik sprengenden Musik für Aufsehen.

 

Mit "Spellbound" ist nun ein Konzeptalbum entstanden, das sich den komplexen Themen Leidenschaft, Liebe, Ewigkeit, Schmerz, Erinnerung und Selbstfindung widmet.

Die Texte des Albums bilden ein fiktives Tagebuch; es sind Erinnerungen, die vor dem geistigen Auge wieder lebendig scheinen. Dabei sind es nicht nur die schönen, sondern vor allem schmerzliche Erfahrungen, die ein Leben prägen können.

 

Neben den in der Rockmusik üblichen Instrumenten  Klavier, Keyboards, Gitarre, Bass und Schlagzeug integriert Pia Darmstädter sowohl das Englisch Horn als auch Streicher, die aus dem Bereich der klassischen Musik bekannt sind.

 

Immer auf der Suche nach neuen Klängen und Inspirationen kombiniert

Pia Darmstädter den Mix aus Rock, Prog und Klassik zusätzlich mit einem eher ungewöhnlichen Instrument: der singenden Säge.

 

 

                 AUTUMNAL BLOSSOM

Autumnal Blossom is the band of classical flutist Pia Darmstaedter, who, after playing in different orchestras, is now working as a freelance musician. Originally rooted in classical music, Pia also feels at home in prog- and art-rock due to her work with
German prog-band Poor Genetic Material. 

Already Autumnal Blossom’s debut album "Against The Fear Of Death" with its unique blend of rock, prog and classical music caused quite a stir among critics and audience.
The new album "Spellbound" deals with a complex web of topics like love, passion, pain, memory, eternity and the quest of finding oneself.

The album’s lyrics form a fictitious journal of memories that have left their mark on life and come alive again. The listeners may recognize themselves in this journal and can join a journey through the human soul - in spite (or because?) of a chain of borderline experiences and a number of tragic elements with a decidedly optimistic message. 

Spellbound is a mixture of biography, fiction and reality - never forgotten episodes, immortalized by memory, adding up to hope and the affirmation of life.

                            Biographie

 

Pia Darmstädter wurde 1974 in Offenbach am Main geboren. Mit 11 Jahren nahm sie ihren ersten Querflötenunterricht, ab dem  15. Lebensjahr lernte sie Klavier.

1994 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main im Hauptfach Querflöte und im Nebenfach Klavier im Bereich "Künstlerische Ausbildung".

Im Jahr 2000 absolvierte sie ihr Diplom und studierte im Anschluss Konzertexamen im Fach Querflöte an der Musikhochschule Hamburg.

Es folgten Zeitverträge als Flötistin im Saarländischen Staatstheater Saarbrücken und der Staatsphilharmonie Rheinland - Pfalz.

Seit 2006 ist Pia Darmstädter freischaffende Flötistin und Musikpädagogin in zahlreichen Einrichtungen.

 

Pia Darmstädter spielt regelmäßig im Heidelberger Kantatenorchester, dem Heilbronner Sinfonieorchester,  der Philharmonie Merck und gibt unter anderem auch klassische Konzerte in verschiedenen Ensembles.

 

Seit 2010 schreibt sie eigene Kompositionen unter dem Künstlernamen

Autumnal Blossom.

 

Projekte mit der Band Poor Genetic Material führten  Pia Darmstädter als Flötistin auch in den Bereich des Art - Rock.

Ein Ambient-Album der besonderen Art, bei dem Pia Darmstädter mit Flöte und Stimme mitwirkt, ist unter dem Namen Coarbegh zu finden.

                            Biography

 

Pia Darmstädter was born in 1974 in Offenbach / Main (Germany).

At the age of 11 she took her first flute lesson, 4 years later she started learning piano.

In 1994 she began her studies at

Hochschule für Musik und darstellende Kunst  Frankfurt / Main in flute and piano in the "Artist Education".

In 2000, she completed her degree and subsequently studied concert exam in flute at Musikhochschule Hamburg.

Temporary contracts as a flutist followed at Staatstheater Saarbrücken and the State Philharmonic Orchestra of Rheinland- Pfalz.

Since 2006, she has been working as a freelancing flutist and music teacher at numerous institutions.

 

Pia plays regularly in the Cantata Orchestra of Heidelberg, the Symphonieorchestra of Heilbronn, Philharmonie Merck and takes part in other classical concerts in various ensembles.

 

Since 2010 she writes her own music.

 

She also works together with the Band Poor Genetic Material and plays the flute part on several albums.

At the moment she finished working on the ambient-album " Dark Sky Reserve" with the Band Coarbegh.

 

 

 

 

 

 Fotos: Bilderhaus Gabi Mirgeler

 

        AKTUELLES / NEWS 

      WORKING ON A THIRD                             ALBUM  

 

           VIDEO OF OUR

 

        DRUM RECORDING

 

          

         BEGUILING MASKS

 

              from the album                    

             "SPELLBOUND"

 

                MAKING-OF

 

         BEGUILING MASKS

 

               SPELLBOUND

 

   VIDEOS FROM SPELLBOUND

        MEMORIES OF A CHILD

                     RAVENOUS

                      MY BLOOD

      Autumnal Blossom on Facebook

 

     MORE MUSIC FEAT. PIA

 

 

                COARBEGH 

            DARK SKY RESERVE

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pia Darmstädter